Anlässlich der Neuerscheinung von Ann-Kathrin Kaschnicks neuem Buch „Der Fluchsammler“ gibt es eine Challenge mit verschiedenen Aufgaben, bei denen ich mit mache.  Das E-Book durfte ja gestern am Erscheinungstag bereits auf meinen Tolino einziehen und das Print ist bereits vorbestellt. 

 

*** CHALLENGE AUFGABE NR. 1 ***
👉In DER FLUCHSAMMLER geht es um eine junge Frau, die verflucht worden ist.
Frage: Berührst du jemanden, stirbt er. Wenn du mit diesem Fluch belegt wärst, was würdest du tun?
Zuerst wäre ich sicher zutiefst verzweifelt, denn ich dürfte ja meine Kinder nicht mehr umarmen. Dann würde ich mich auf die Suche nach einer weisen Fee machen, und hoffen,dass sie mich mit ihrem Wissen über all die Wunder der Natur vom Fluch befreien kann. Mein Weg würde mich durch verwunschene Wälder und an verschwiegene Seen führen, allein und zurückgezogen um niemanden zu töten, immer in der Hoffnung eines dieser wunderschönen, zauberhaften Wesen zu finden und von ihnen akzeptiert zu werden und Hilfe zu erhalten.

 

f0c680d0baefa41e52b1d86cc54d1f84--fantasy-world-fantasy-art

Und schon kommt der 3. Teil meines Autorentages von Marco Martinez und seinem Roman „Die Wohnung“. 

 

L E S E P R O B E

 

Hier könnt ihr einen kleinen Ausschnitt aus dem Roman nachlesen, ihr findet ihn im Buch auf den Seiten 139 und 140

 

Der kleine Junge saß verloren auf der Schaukel und lehnte sich mit seinem Kopf gegen die Kette, die sie hielt. die Toten begannen auf die rufe zu reagieren. Sie drehten sich zur Wohnanlage und setzten sich in Bewegung, um das Feld zu überqueren. Der still sitzende Junge schien plötzlich uninteressant zu sein.   

Continue reading

Herzlich Willkommen zu meinem Autorentag mit Marco Martinez

und seinem Debütroman: „Die Wohnung“

 

buchvorstellung

 

Cover:

Download (8)

 

Betrachtet man das Cover,  fällt als erstes die Farbgebung    mit  Weiß-Rot-Schwarz auf. Genau diese Farben harmonieren sehr gut miteinander, durch die Gestaltung wird mein Blick sofort angezogen und das Foto vermittelt mir sofort das Gefühl von Spannung und leichter Gänsehaut.

 

 

Continue reading

Interview

Liebe Karin-Ann Müller ich freue mich über die Gelegenheit mit dir etwas zu plaudern. Dein Buch „Tadamun“ war das erste Buch, das ich von dir gelesen habe. Bevor wir näher darauf eingehen, würde ich mich freuen mehr über dich als Person zu erfahren.

 

A2

 

Erst mal, liebe Karin, finde ich es ganz toll, dass du mit mir ein Autoreninterview machen möchtest. Dafür danke ich dir ganz herzlich und ich freue mich darauf, deine Fragen zu beantworten. Und: Du darfst gerne nur Karin zu mir sagen. Das ist mein Rufname.

Danke schön liebe Karin, uns beide verbindet ja nicht nur die Liebe zu den Büchern sondern auch noch der gemeinsame Vorname ❤   Continue reading „Interview“