Heute darf ich euch zwei Bücher vorstellen und rezensieren die ich von der lieben Emma Wagner gewonnen habe. 

 

Screenshot_2017-11-17-18-54-11_1510941622946

 

Eine Schildkröte macht noch keine Liebe 

 

  • Taschenbuch: 432 Seiten    513wP19ZmIL
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (26. Juli 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3741223514
  • ISBN-13: 978-3741223518
  • Preis: TB 13,90 €  E-Book 2,99 €  erhältlich auf Amazon

Meine Meinung:
Zuerst ein paar Worte zum Cover. Dieses und der Klappentext haben mich zur Teilnahme am Gewinnspiel annimiert. Ich fand das Cover so bezaubernd, den Titel total witzig und den Klappentext vielversprechend. Das cover ist eigentlich mit mehrern Elementen gestaltet, was mir neben der harmonischen Farbgebung sehr gut gefiel ist das leicht verschwommene Paar. Obwohl ich sonst nicht so der Pink Fan bin, fand ich das Cover wohltuend elegant gestaltet.
In der Geschichte treffen der chaotische, leichtlebige Vincent und die eher strukturierte Lilly aufeinander. Vince arbeitet mal hier, mal da und hofft auf einen tollen Job. Natürlich geht alles wieder schief und Lilly taucht plötzlich in seinem Leben auf und hat nur einen Karton bei sich. Die brave, ordentliche Lilly ist davon gelaufen und möchte endlich leben und vor allem etwas erleben. Dass zwischen den beiden ordentlich die Fetzen fliegen ist bei so verschiedenen Charakteren nur logisch, trotzdem oder gerade deswegen fand ich beide total sympathisch, nur Vincents Bruder ist eine Nummer für sich. Und das Haus in dem Vince wohnt….da wäre ich auch gerne. 
Der Schreibstil von Emma Wagner hat mich überrascht, so leicht und flüssig zu lesen, die Geschichte romantisch, mit einer großen Portion Humor und obwohl es zwischendurch mal ein paar langatmige Stellen gab, hat mich das Buch sehr gut unterhalten. 
Falls ihr euch fragt und was ist nun mit der Schildkröte aus dem Titel??? Ganz einfach, die saß in Lillys Schuhkarton. Warum und wie es mit ihr weiter geht müsst ihr selber nachlesen.
Von mir gibt es 4 **** und eine klare Leseempfehlung. 
Klappentext:
Vincent nimmt das Leben leicht und versucht Arbeit und Ärger aus dem Weg zu gehen. Als jedoch die geheimnisvolle Lilly in sein Leben tritt, hat er plötzlich von beidem mehr als genug am Hals. Schnellstmöglich will er die junge Frau mit den smaragdgrünen Augen wieder loswerden, aber sie erweist sich als ebenso sonderbar wie hartnäckig.
Lillys Leben ist von Grund auf anders – in vielerlei Hinsicht.
Sie merkt recht bald, dass Vincent und sie nicht unterschiedlicher sein könnten und er sie mit seiner ganzen Art auf die Palme bringt. Doch man kann schließlich nicht besonders wählerisch sein, wenn man auf der Flucht ist. Und dann sieht der Kerl auch noch so unverschämt gut aus …

Wir. Für immer.

 

  • Taschenbuch: 431 Seiten     Download (7)
  • Verlag: Independently published (3. Juli 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1521505586
  • ISBN-13: 978-1521505588
  • Preis:  TB 13,90 €  E-Book 3,99 €  erhältlich auf Amazon

 

Meine Meinung:
Das Cover ist wieder so liebevoll gestaltet, für einen Liebesroman absolut passende Farben und Motive gewählt, und kommt im Gegensatz zu manch anderen Büchern dieses Genre sehr gut ohne nackte Tatsachen aus, was mir sofort sehr gut gefiel.
Der Klappentext bereitet uns schon darauf vor, dass Sophie einige schwierige Phasen durchleben wird und sich ein neuer Mann vielleicht in ihr Herz schleichen kann, obwohl sie ja vergeben ist.
Als ich meinen Gewinn in Händen hielt, habe ich mich bei einigen Bloggern schlau gemacht und dabei festgestellt, dass es ja anscheinend einen ersten Band, nämlich „Du. Für immer.“ gibt und dachte, Mist jetzt muss ich mir zuerst dieses Buch holen, aber……. Emma hat zwar zwei Bände geschrieben, jedoch sind sie völlig abgeschlossene Romane und somit einzeln zu lesen. 
Zum Inhalt des Buches möchte ich gleich einmal sagen wie gefühlvoll Emma Wagner hier zwei Geschichten, eine in der Gegenwart und eine in der Vergangenheit, schildert und miteinander verwebt. Zeitsprünge in Geschichten finde ich persönlich immer sehr interessant und vor allem wie sie dann miteinander verbunden werden bzw Auswirkungen bis in die Gegenwart haben. Wir lernen hier ja nicht nur Sophia, ihren Verlobten Ralf und Noel kennen, sondern auch Liana und Aren. Gemeinsam mit den Protagonisten habe ich gelacht und gelitten, ihre Emotionen gefühlt und war ganz gebannt von der Geschichte. Dies war mein 2. Buch von Emma Wagner und ich bin ehrlich begeistert. Ich finde es noch besser als „Eine Schildkröte macht noch keine Liebe“ und ich werde mir definitiv „Du. Für immer.“ kaufen.
Ich bin schon sehr gespannt auf ihr drittes Buch „Mit Ski, Charme und Pinguin“ das in meinem Regal  wartet, und ganz sicher im Advent von mir gelesen wird.
Für diesen wunderschönen Liebesroman gibt es von mir gerne 5 *****. 
Klappentext:
Eben noch war Sophies Welt nahezu perfekt, schließlich hat ihr langjähriger Freund ihr einen Heiratsantrag gemacht. Doch dem Café, das sie zusammen mit ihrer Mutter betreibt, droht das Aus. Ein Investor muss her – der ebenso gutaussehende wie arrogante Noel. Dann allerdings überschlagen sich die Ereignisse: Sophies Mutter erleidet einen Autounfall, und kurz darauf erfährt Sophie etwas, das ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Fassungslos will sie sich auf die Suche nach Antworten begeben und ausgerechnet Noel bietet ihr seine Hilfe an. Gemeinsam stoßen sie auf eine dramatische Liebesgeschichte, die eng mit Sophies Schicksal verflochten ist. Schon bald jedoch bringt nicht nur das, was dabei ans Licht kommt, Sophie aus dem Konzept, sondern auch Noel. Noel mit seinen strahlend blauen Augen und dem charmanten Lächeln, der sie mit seiner Unverschämtheit zur Weißglut bringt und sie gleichzeitig fasziniert. Doch er hat ein Geheimnis … 
Ich würde mich freuen, wenn einige von euch bei Emma auf ihrer FB-Seite vorbei schauen und vlt einige ihrer schönen Bücher lesen.
Links zur Homepage  www.emma-wagner.de   und FB-Seite:
www.facebook.com/AutorinEmmaWagner

Eure Karin ❤ 

Advertisements

Eine Antwort auf „

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s