gemeinsam lesen

 

Auf  Schlunzenbücher  gibt es jeden Dienstag die schöne Aktion „Gemeinsam Lesen“ in der wir unser aktuelles Buch vorstellen. Dazu gibt es immer eine Frage zu beantworten.

Zuerst möchte ich euch heute gerne mein CR vorstellen, es ist das tolle Buch „Konfekt mit Zucker-Kuss“ von Sandra Pulletz. Um einen kleinen Überblick zu bekommen zeige ich euch hier den Klappentext: 

Valentinstag – das Fest der Liebenden steht bevor, doch Valentinas Leidenschaft gilt allein der Konfiserie. Den Männern hat die Studentin längst abgeschworen, das Geschäft in dem kleinen Laden, in dem sie jobbt, um sich über Wasser zu halten, läuft schlecht und kaum jemand interessiert sich für das liebevoll von ihr kreierte Süßgebäck. Und als sei der ewig miesepetrige Chef nicht schon anstrengend genug, erlebt Valentina eine Enttäuschung nach der anderen. Doch dann steht sie plötzlich ihrem Traumprinzen gegenüber und das Happy End scheint mit einem Mal zum Greifen nah … Wendet sich Valentinas Leben schließlich doch noch zum Märchen? Und was hat es mit dem alten Mann mit dem auffälligen Hut auf sich?

Ich durfte dieses Buch im Rahmen einer Blogtour lesen und war bereits nach den ersten Seiten begeistert. Sowohl von der Geschichte als auch vom Schreibstil der Autorin.

***********************************************************************************

Sparst du einen gewissen Betrag für jedes gelesene Buch, um dir davon neue Bücher zu kaufen? Oder hast du darüber zumindest schon mal nachgedacht? (Frage von Ankaszz)

Bis jetzt habe ich mir immer dann ein oder mehrere Bücher gekauft, wenn mir genug Geld in dem Monat zur Verfügung stand  oder habe mir zum Geburtstag, Muttertag und Weihnachten neue Bücher gewünscht. Da ich schon sehr oft bei anderen Bücherbegeisterten davon gelesen habe, dass sie pro gelesenem Buch einen bestimmten Betrag ansparen und dieses Geld dann für neue Bücher verwenden.  Da ich seit letztem Jahr doch wieder sehr viel mehr lese,  wäre diese Ansparmöglichkeit eine gute Idee um einen fixen Betrag für Bücher regelmäßig zur Verfügung zu haben. Ich werde mal mit Juni damit anfangen, mal schauen ob ich es auch durchhalte oder es mir leisten kann, wenn ich zu viele Bücher lese.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s