kd

Und wieder ist es Donnerstag und das Wochenende kommt mit Riesenschritten auf uns zu. Heute möchte ich euch einmal einen meiner Klassiker vorstellen, vielleicht kann ich bei dem Einen oder Anderen die Neugierde wecken ein Buch dieses Genres zu lesen.  

Cyrano de Bergerac

51LLj-IKBsL._SY400_

Autor:  Edmond Rostand 

Verlag:  Anaconda

Seiten:  256

ISBN:  978-3866477919 

Preis:  geb. Ausgabe 3,95 €  TB 7,99 € Kindle 2,25 € bei Amazon

Erschienen:  31.01.2012 (Uraufführung am 28.12.1897)

Klappentext

Der „Mantel und Degenheld“ Cyrano von Bergerac weiss seine Gegner nicht nur mit dem Degen zu besiegen, er ist ihnen auch in Wortgefechten haushoch überlegen. Doch hinter dem ruppigen Haudegen steckt ein weiches Herz. Cyrano ist unsterblich in die schöne Roxane verliebt. Allerdings hat ihn die Natur mit einer riesigen Nase verunstaltet, weshalb er sich nicht traut, sich Roxane zu erklären. Stattdessen leiht er dem schönen Christian seine „Stimme“ indem er dem lyrisch völlig unbegabten Nebenbuhler hilft mit schönen Worten Roxane zu erobern. In der bekannten Szene unter dem Balkon von Roxane, spricht Cyrano, versteckt hinter einer Hecke, die wundervollen Worte und Roxane die glaubt es sei Christian nimmt dessen Antrag an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s