kd

Am heutigen Klappentext Donnerstag möchte ich euch gerne die zwei Bücher einer ganz lieben Autorin vorstellen, nämlich Helen Marie Rosenits, und ich freue mich darauf beide Bücher im Rahmen einer Autorenwoche und einer Blogtour mit ganz lieben Bloggerinnen in den nächsten zwei Monaten vorstellen zu dürfen.

„Sind drei einer zuviel“

 

Autor: Helen Marie Rosenits                                           Sind_drei_einer_zu_viel-

Seiten: 460

Verlag: Books on Demand

ISBN: 978-3-7431-7310-1

Preis: TB 16,99 €  E-book 8,99 € bei BoD

Erschienen: 09.03.2017

 

Klappentext:

Ein Herzinfarkt, der das Leben abrupt zum Stillstand bringt, den bisherigen Weg in Frage stellt und zum Nachdenken zwingt. Hanna Holzbacher hat kein Geld für psychologische Betreuung und sieht nur einen Weg, das Chaos im Kopf zu ordnen: sie greift zum Stift bzw. zur Tastatur. Ihr Mann Bernhard, gestählt in dreißig Jahren Ehe, unterstützt sie nachsichtig auf ihrem Selbstfindungstrip. Und ein junger Verlag, auf die Best Ager fokussiert, akzeptiert nicht nur ihr Manuskript, sondern macht sie zu einem Aushängeschild, speziell betreut von Paul Santner. Für den unerwarteten Erfolg ihres Buches erhält Hanna als Geschenk eine Einladung zu einer Reise; damit beginnt das Karussell sich zu drehen.

***********************************************************************************

„Liebe und andere Stolpersteine“

 

Autor: Helen Marie Rosenits                                    Liebe_und_andere_Stolpersteine

Verlag: Books on Demand

ISBN: 978-3-7431-8850-1

Seiten: 380

Preis: TB 16,99 €  E-Book 8,99 € bei BoD

Erschienen: 09.03.2017

Klappentext:

Zufrieden über ihr Arrangement zu dritt, sieht Hanna positiv in die Zukunft.
Ein Geständnis zu Weihnachten, eine unerwartete Entdeckung, zwei Reisen, drei Frauen und eine weitreichende Entscheidung sind Stolpersteine auf ihrem neuen Weg.
Längst hat sie diesen unbemerkt beschritten – hin zu ihrer eigenen Zufriedenheit.
Aber auch zu ihrem persönlichen Glück?

 

Advertisements

One thought on “

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s